• info@weberbio.de
  • +49 (0) 5606 53056 0
  • Mo.-Do. 8:15 Uhr - 17.15 Uhr, Fr. 8:15 Uhr – 15:15 Uhr

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (vergoldet)

Die höchste Schöpfungs-Informations-Geometrie für mentale und physische Unterstützung.

€1,035.00 * €1,150.00 * 10% gespart

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10122
  Die höchste Schöpfungs-Informations-Geometrie für mentale und physische... mehr
Produktinformationen "Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (vergoldet)"

 

Die höchste Schöpfungs-Informations-Geometrie für mentale und physische Unterstützung

 

Eckhard Weber:

Werden die Kreise der „Blume des Lebens“ vervollständigt, ergibt sich ein Muster, dass den Namen „Frucht des Lebens“ trägt. Dieses Muster war in der Antike so heilig und so wichtig, dass es zum damaligen Zeitpunkt nicht zum Allgemeinwissen werden durfte. In der Form, in der uns die Blume des Lebens übermittelt wurde, wurde das geheim gehaltene Wissen der „Frucht des Lebens“ aufbewahrt. Werden aber die unvollständigen Kreise der Blume des Lebens zur Vollständigen ergänzt, und wird die gesamte Matrix gedreht, so erhält man ein Muster aus 13 Kreisen, die die „Frucht des Lebens“ darstellt.

 

 

 

Die fünf Platonischen Körper – die fünf Bausteine des Lebens

Die fünf Platonischen Körper

 

Die Frucht des Lebens

Die Frucht des Lebens

 

Metatrons Würfel

Metatrons Würfel

 

Kornkreis vom 08.08.1997, Koch`sche Schneeflocke

Kornkreis vom 08.08.1997, Koch`sche Schneeflocke.

 

Pyrit in Hexaederform

Pyrit in Hexaederform

 

Fluorit in Oktaederform

Fluorit in Oktaederform

 

Die Frucht des Lebens und der Code der Schöpfung

In „Metatrons Würfel“ verbirgt sich ein wichtiges informatorisches System, welches man auch den „Code der Schöpfung“ nennt. Die fünf Platonischen Körper begegnen uns überall in der Natur als geheimes Schöpfungsprinzip hinter den äußeren sichtbaren Erscheinungs-formen. In der Natur finden wir teilweise aber auch direkt diese Grundformen. Als Beispiele seien hier z.B. der Pyrit und der Fluorit genannt, die sich nach diesen Formen in der Natur bilden. Separiert man aus der „Blume des Lebens“ die Geometrie der Frucht des Lebens heraus, so erlangt man dabei diese geometrische Form. Verbindet man alle Mittelpunkte der 13 Kreise der „Frucht des Lebens“, so entsteht das geometrische Muster „Metatrons Würfel“ (siehe Abb. oben Mitte). „Metatrons Würfel“ ist dabei eine perfekte Kombination aus männ-lichen und weiblichen Elementen: die geraden Linien stehen für das männliche Prinzip, und die runden Formen für das weibliche Prinzip. Es vereint die polaren Kräfte des Universums, und bildet daraus eine neue und höhere Einheit: den Schöpfungs-Code. Schaut man auf „Metatrons Würfel“, so schaut man auf alle fünf Platonischen Körper gleichzeitig. Die Ab-bildung oben rechts zeigt z.B. einen Kornkreis aus dem Jahr 1997 in England, die so genannte „Koch`sche Schneeflocke“. In dieser Darstellung ist das Schöpfungsprinzip von „Metatrons Würfel“ mit der „Frucht des Lebens“ und dem Dodekaeder zur Verdeutlichung als Grafik auf das Bild des Kornkreises projiziert worden.

 

Die Blume des Lebens 

Die Blume des Lebens

 

Die Frucht des Lebens in der Blume des Lebens

Die Frucht des Lebens in der Blume des Lebens

 

Die 7 Kreise der Blume des Lebens...

 Die Frucht des Lebens in den 7 Kreisen der Blume des Lebens

 

Meta-trons Würfel

 

Verbindet man alle Mittelpunkte der Frucht des Lebens, erhält man Metatrons Würfel mit allen fünf Platonischen Körpern.

Die obenstehenden Grafiken zeigen die Entstehung von Metatrons Würfel und der 5 Platonischen Körper.

 

Geometrische Muster der Heiligen Geometrie

Werden diese 13 Kreise wiederum 7 Mal mit sich selbst verbunden, also mit 7 x 13 Kreisen, erhält man eine Summe von 91 Kreisen, wobei aber 1 x 12 Kreise doppelt belegt sind. Dadurch ergibt sich ein Muster wie ein Fraktal (Fraktal= komplexes geometrisches Gebilde, wie es ähnlich auch in der Natur vorkommt, z.B. bei einem Schneekristall). Dieses Schneekristall-Muster der „Frucht des Lebens“ hat dann insgesamt 79 Kreise. 

Diese Geometrie wird bezeichnet als die „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“. Die „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“ enthält somit 79 Informations-Systeme. Aus diesem Muster heraus wurde wahrscheinlich alles erschaffen, was existiert, alles was jemals war, und alles was jemals sein wird. Die „Blume des Lebens“ ist also eine ganz besondere Form, denn sie entschlüsselt den Sinn und den Zweck der Schöpfung, mit der „Frucht des Lebens“, mit Metatrons Würfel und mit den platonischen Festkörpern als Bausteine des Universums. Die „Blume des Lebens“ ist somit die vollkommene „Matrix der Schöpfung.“

 

13 Kreise mit 7 x 13 Kreisen

13 Kreise mit 7 x 13 Kreisen (wobei 1 x 12 Kreise doppelt belegt sind. Diese Geometrie wird auch die „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“ genannt).

 

Lebensfrucht Generator

Der neue Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator: Die „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“ mit 79 Informations-Systemen.

 

Was sind Primzahlen?

Die Zahl 79 ist eine Primzahl. Eine Primzahl ist eine natürliche Zahl, die größer als eins und nur durch eins (1) und durch sich selbst teilbar ist. Primzahlen sind nach Dr. Peter Plichta wissenschaftlich und mathematisch nachgewiesen die Zahlen, die den viert-dimensionalen Raum definieren. Primzahlen sind primäre Schöpferenergien und haben daher eine kosmisch-göttliche Resonanzzuordnung. Primzahlen sind:

2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, 59, 61, 67, 71, 73, 79, 83, 89, 97,101…

Auch gab es öfters Kornkreise mit dem Muster der Heiligen Geometrie, der sogenannten „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“. Diese allerhöchste Schöpfungsgeometrie trat öfters in einigen Kornkreisen auf, wie z.B. bei dem Kornkreis vom 25. Juni 2010 am White Sheet Hill, Wiltshire, England. 

 

Kornkreis vom 25. Juni 2010 am White Sheet Hill, Wiltshire, England

Die „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“ die „morphogenetische Struktur des Lichts. Kornkreis vom 25. Juni 2010 am White Sheet Hill, Wiltshire, England. Foto: Steve Alexander.

13 Kreise mit 7x13 Kreisen

13 Kreise mit 7x13 Kreisen (wobei 1x12 Kreise doppelt belegt sind. Insgesamt sind es also 79 Kreise). Diese Geometrie wird auch Die Grafik des Kornkreises von White Sheet Hill und die „Frucht des Lebens, verbunden 

 

 

Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst

die „Frucht des Lebens, verbunden mit sich selbst“ genannt.

mit sich selbst“. Hier sind alle 79 Kreise durch Kornkreiselemente belegt.

 

Die morphogenetische Struktur des Auges

Die morphogenetische Struktur des Auges

 

Drunvalo Melchizedek, Autor der Bücher „Blume des Lebens, Band I und II, hat die morphogenetische Struktur des Auges, sei es nun menschlich oder tierisch, gezeichnet. Er sieht dieses Bild als sein wichtigstes an. Der Aufbau von Auge und Licht sind absolut identisch, die gesamte elektromagnetische Struktur, die auch die Geometrie der „Fischblase“ in sich trägt, ist darin enthalten. Die Heilige Geometrie lehrt uns, dass gerade Linien männlich und runde Linien weiblich sind.

So sind bezüglich der Geometrie des Quadrat und der Quader die männlichsten und der Kreis oder die Kugel die weiblichsten Formen. Die 13 Kreise der „Frucht des Lebens“ werden von ausschließlich weiblichen Formen gebildet. Werden diese weiblichen Formen mit den männlichen Formen – den geraden Linien – verbunden, so erhält man die 13 Informations-systeme der „Frucht des Lebens“. Die einfachste Möglichkeit dieser Verbindung ist, die Mittelpunkte der Kreise miteinander zu verbinden. Solcherart entsteht eine Form, die „Metatrons Würfel“ genannt wird. In „Metatrons Würfel“ verbirgt sich ein wichtiges infor-matorisches System, eines der grundlegenden Schöpfungsmuster der Existenz – die Platonischen Körper.

 

Energetisches Therapie-Gerät

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator mit seinen 13 Kreisen im Holzaufsteller ist vermutlich ein reines Lichtkraft-Werkzeug zur Manifestation, zur Erschaffung von möglichen Realitäten. Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator mit seinen 79 Kreisen im Holzaufsteller dagegen kann als ein reines energetisches Therapie-Gerät angesehen werden. 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator  

Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator mit 13 Informations-Systemen im Holzaufsteller.

 

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator und der Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhänger

sind nicht im Lieferumfang des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators enthalten!

 

Lebensfrucht Generator

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator mit 79 Informations-Systemen im Holzaufsteller.

 

Daher haben wir an diesem Gerät die Möglichkeit geschaffen, dort je links und rechts einen Stecker nebst Kabel plus Handsonden anzuschließen. Es ist darüber hinaus auch möglich, zwei zusätzliche Kabel plus zwei vergoldete Fußplatten über den Doppel-Bananenstecker-Anschluss einzustecken. Diese beiden zusätzlichen Kabel, sowie die zwei vergoldeten Fußplatten sind als Sonderzubehör erhältlich.

 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator  

Das Basis-Gerät besteht aus dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet im Buchenholzrahmen), zwei Doppel-Bananenstecker-Kabeln plus zwei Handsonden (Messing poliert und vergoldet). Die 2 Weber-Isis® Fußplatten inkl. 2 Kabel sind nicht im Lieferumfang des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators enthalten! Sie sind zusätzlich im Zubehör erhältlich. 

 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator 

Das Basis-Gerät besteht aus dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet im Buchenholzrahmen), zwei Doppel-Bananenstecker-Kabeln plus zwei Handsonden (Messing poliert und vergoldet), dazu einen Aluminium-Koffer nebst passendem Inlay aus schwarzem Kunststoff, sowie einer Betriebsanleitung. 

 

Anwendungsmöglichkeiten des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators        

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator kann nur als reines energetisches Therapie-Gerät angesehen werden. Man sollte den Lebensfrucht-Generator vor sich oder eine andere Person senkrecht auf den Tisch stellen, sodass man an der linken und rechten Seite des Holzrahmens die Kabel mit den Handsonden anschließen kann. Die Handsonden sollten anschließend in beide Hände genommen werden. Die energetische Therapie startet vermutlich unmittelbar. Optimal wäre für die energetische Therapie, wenn zusätzlich noch die Fußplatten aus dem Sonderzubehör verwendet würden. Dieses wäre wahrscheinlich die effektivste Variante, da hierbei die Handreflex-Zonen und Fußreflex-Zonen wahrscheinlich gleichzeitig angesprochen werden, und somit möglicherweise eine Aktivierung des Energieflusses im ganzen Menschen angeregt werden kann.  

 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator  

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet) und zwei Handsonden (Messing poliert, vergoldet) und ein Buchenholzrahmen mit 2 Steckern. 

 

Ein Tipp für die Anwender: man könnte den Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator auf einige Bücher stellen, die man auf den Tisch gelegt hat, um eine erhöhte Position des Lebensfrucht-Generator zu erzielen. Alternativ könnte man das Gerät beispielsweise auch auf den Alu-miniumkoffer stellen. Das Gerät sollte auf Augenhöhe des Anwenders stehen. Der Anwender sollte während der ganzen Zeit der energetischen Therapie durch das Gerät hindurch schauen (durch die Löcher). Gleichzeitig hat er noch die Handsonden oder die Fußplatten (Sonderzubehör) in Benutzung. Hinter den Lebensfrucht-Generator könnte man zusätzlich eine flexible Lampe stellen. Diese Lampe kann man mit einer Farblicht LED Birne bestücken (Nachttischlampen mit flexiblen Ständern sind in jedem Baumarkt erhältlich), die dann in Richtung des Anwenders scheint. Die Anwender könnten sich beispielsweise mit violetter Farbe (möglicherweise für die persönliche Transformation) oder mit grüner Farbe (möglicherweise die Farbe für die Heilung) bestrahlen. 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator

Das Basis-Gerät besteht aus dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet im Buchenholzrahmen), zwei Doppel-Bananenstecker-Kabeln plus zwei Handsonden (Messing poliert und vergoldet). Die 2 Weber-Isis® Fußplatten inkl. 2 Kabel sind nicht im Lieferumfang des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators enthalten! Sie sind zusätzlich im Zubehör erhältlich. 

 

 

Wenn man wahrscheinlich in einer energetischen Therapie folgendes vereint: die Geometrie des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators, die beiden Handsonden, die beiden Fußplatten sowie die eben angesprochene Farb-Licht-Therapie, so kann man wahrscheinlich eine sehr intensive Therapieform mit außergewöhnlichen Effekten erreichen.

Die Zahl 79 ist eine Primzahl. Eine Primzahl ist eine natürliche Zahl, die größer als eins und nur durch eins (1) und durch sich selbst teilbar ist. Primzahlen sind nach Dr. Peter Plichta wissenschaftlich und mathematisch nachgewiesen die Zahlen, die den viert-dimensionalen Raum definieren. Primzahlen sind primäre Schöpferenergien und haben daher eine kosmisch-göttliche Resonanzzuordnung.

 

Beschreibung des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators

  • Durchmesser der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator Scheibe (Messing poliert und vergoldet): 18,0 cm

  • Maße des Holzrahmens (Buchenholz): 24,5 cm x 24,5 cm x 5,5 cm

  • Gewicht des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators mit Holzrahmen: 3,5 kg

  • Gesamtgewicht des Aluminiumkoffers plus Gesamtgerät: 5,8 kg

Heilige Geometrie, die ideographisch-kybernetische Lichtsprache Hintergrundinformationen zu den piktographischen Licht-Symbolen.

Prof. Dr. Dr. J.J. Hurtak von der „Akademie der Wissenschaften für die Zukunft“ beschreibt in seinem Buch „Die Schlüssel des Enoch“ im Schlüssel 319:16 = „Der Kosmische Christus und der Geist der Offenbarung“ folgendes:

„Rund um den Kopf des Christus erscheint der Schluss-Stein in Trinitäts-Form, welcher dem Würfel Metatrons trägt. Diese Heilige Geometrie erhöht und balanciert das gesamte Wissen der Menschheit, von der Evolutionsbiologie bis zur Raumforschung, damit das Leben aus den nun konvergierenden Stadien der Quantenbiologie, Quantengeologie und Quantenphysik in eine lebendige Einheit mit der göttlichen Familie (B`nai Elohim) transformiert werden kann“.

 

Prof. Dr. J.J. Hurtak beschreibt in seinem Werk „Die Schlüssel des Enoch“, dass es im Kosmos eine Sprache aus Licht-Symbolen gibt, welche er „Ideographische Kybernetik“ nennt. Hierbei handelt es sich um eine universelle Sprache, die mit mehr als zweidimensio-nalen Formen arbeitet. Dieses sind kosmische, geometrische Bilder und Zeichen, die dem Menschen direkt ins Gehirn bzw. in den Geist eingegeben werden können. Diese Bilder können dem Menschen helfen, sich weiter zu entwickeln. Sie können einer höheren Intelligenz helfen, sich ohne verbale Sprache mit dem Geist des Menschen in Verbindung zu setzen. Nach Prof. Dr. J.J. Hurtak ist es auch so zu verstehen, dass diese Lichtsprache eine Sofortkommunikation mit der unendlichen Intelligenz ermöglicht. Wir sind davon überzeugt, dass wir in den Kornkreisen und unseren geometrischen Lichtkraft-Werkzeugen sehr wahr-scheinlich eine solche Art der vermutlichen Lichtsprache vorfinden, die es einer vermuteten höheren Intelligenz ermöglicht, wahrscheinlich mit uns ohne die Nutzung von Sprache in Kontakt zu treten (aus dem Buch von Prof. Dr. J.J. Hurtak: Das Buch des Wissens: Die Schlüssel des Enoch®, Seite 583, Glossar, „Ideographische Kybernetik“. Akademie für die Wissenschaft der Zukunft).

 

Grafiken einiger eindrucksvoller Kornkreise der piktographischen Lichtsprache

22. Juli 2000, Avebury Trusloe, Wiltshire, England

 

22. Juli 2000, Avebury Trusloe, Wiltshire, England. „Das Magnetfeld der neuen Erde“.

 

13. August 2000, Woodborough Hill, Wiltshire, England

13. August 2000, Woodborough Hill, Wiltshire, England. „Draufsicht auf einen Ring-Torus“, oder eine „Darstellung des Kronen-Chakras“.

 

18. Juli 2002, Windmill Hill, Wiltshire, England

18. Juli 2002, Windmill Hill, Wiltshire, England. „Doppelt gedrehtes Genesis-Muster Eine höherdimensionale Geometrie“

 

 

Die Heilige Geometrie und auch die Kornkreise sind vermutlich eine Art kosmische Lichtsprache. Diese Lichtsprache ermöglicht wahrscheinlich eine Sofortkommunikation mit der unendlichen Intelligenz durch den Gebrauch von ideographischer und piktographischer Kybernetik. Sie wird möglicherweise von den Elohim in Verbindung mit dem sogenannten „Ewigen Licht“ benutzt, um die wahrscheinlich uranfänglichen Äonen und „Wohnungswelt“ – Wachstumszonen zu schaffen (Genesis 1:1-3, Johannes 1:1-3).

 

Sie ist die Ursprache einer Gottheit, die in einem Gesamtmuster oder –plan zur Skizzierung eines Vorgangs, zur Codierung von Wissen in einen Kristall etc. eingesetzt wird. Licht-sprache kann möglicherweise auch als ein Vehikel eingesetzt werden, und es kann die Herren des Lichts befähigen, viele planetare Welten und Realitätsebenen gleichzeitig zu erreichen und die vermuteten verschiedenen Sprachen in dasselbe Szenario zu ver-schmelzen. Dadurch kann der Mensch möglicherweise über super-holographische Prozesse mit anderen möglichen Intelligenz-Planeten in Verbindung treten. 

 

Kornkreis vom 27.Juli 2005 bei Albourne, WIltshire, England

„Die Ausdehnung der schöpferischen Urkraft – die Vollkommenheit der Gottheit“. Kornkreis vom 27.Juli 2005 bei Albourne, WIltshire, England.

 

Kornkreis vom 13. August 2005. am Woolstone Hill bei Uffington, Oxfordshire, England

„Himmlischer Thron der Herrlichkeit“. Kornkreis vom 13. August 2005. am Woolstone Hill bei Uffington, Oxfordshire, England

 

Kornkreis vom 19. Juli 2007, Martinsell Hill, Wiltshire, England

„Die 72-blättrige Rosette. Die Zahl 72 steht für die 72 Heiligen Namen des lebendigen Gottes“. Kornkreis vom 19. Juli 2007, Martinsell Hill,  Wiltshire, England.

 

Säulen aus Licht, Energie und Informationen aus höheren Dimensionen

Kornkreis von Ogbourne St. George, Wiltshire, England. 15. Juni 2003

Künstlerische Darstellung nach einem Augenzeugenbericht von der Entstehung eines Kornkreises: Säulen aus Licht, Energie und Informationenaus aus höheren Dimensionen lassen in unserer Realität einen Kornkreis entstehen. © der Bildmontage: www.Jupiter-DVD.com, deutschsprachiger Vertrieb e-m-s. Darstellung: Kornkreis von Ogbourne St. George, Wiltshire, England. 15. Juni 2003.

 

Kornkreise bei Ogborne St. George, Wiltshire

Original-Kornkreise bei Ogborne St. George, Wiltshire, vom 15. Juni 2003 Ꝋ ca. 140 m. 6 fraktale Torusringe mit 6 x 9 Monden und Sonnen außen herum und einen Kreis in der Mitte, 6 x 9 = 54 = 5 + 4 = 9, die 9 steht wiederum für die Vollendung des Torusfeldes um die Mer-Ka-Ba, siehe zum Vergleich die Grafik mit den drei rotierenden Torusringen (nächste Seite). Foto: Steve Alexander.

 

 Drei rotierende Torusringe

Drei rotierende Torusringe, dreidimensional dargestellt, zum Vergleich zu dem Kornkreis von Ogbourne St. George vom 15.Juni 2003. Aus der Mitte heraus beginnt die neue Lichtschöpfung.

 

Die kosmische Lichtsprache

„Die Lichtsprache ist auch dem Wort Gottes gleich (Psalm 119:105,130, Sprüche 6:23). Die Kenntnis dieser Sprache kommt von einem Informations-Kerngedächtnis (Kernspeicher), an dem die höheren spirituellen Existenzebenen Anteil haben. Sie befähigen den Menschen, die „Geheimnis-Aufzeichnungen“ in den höheren Himmeln zu lesen. (Aus dem Buch von J.J. Hurtak: Das Buch des Wissens: Die Schlüssel des Enoch®, Seite 591, Glossar, „Lichtspra-che“. Akademie für die Wissenschaft der Zukunft).

 

 Let us receive the radiations of the Christ, being destined to reign with the host of the heavens

Diese Grafik wurde adaptiert nach dem Bild: „Let us receive the radiations of the Christ, being destined to reign with the host of the heavens“, von J.J. Hurtak, aus dem Buch: „Die Schlüssel des Enoch®“, Key 319:16, © Akademie für die Wissenschaft der Zukunft.

 

Der Mensch in seiner Lichtsäule  

Der Mensch in seiner Lichtsäule und die Verbindung zu seiner ICH BIN – Gegenwart. Wahrscheinlich wird mit dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator solch eine Lichtsäule vermutlich Kontakt in höhere Sphären des Lichts hergestellt. Grafik: C. Eßer. Die Grafik wurde adaptiert nach der Grafik von AMTF Mt. Shasta 2001.

 

Die Chakren – Der Lichtkörper – Die Aura des menschlichen Körpers

Der Mensch und die 7 Haupt-Chakren

Der Mensch und die 7 Haupt-Chakren, die nach vorne und nach hinten öffnen. Grafik: Caroline Eßer, adaptiert nach der    © Grafik vom Windpferd-Verlag.

 

Physisches Energiefeld

Physisches Energiefeld mit  den 7er-Chakra-System, © bei Alex Grey und Inner Traditions International und KOHA-Verlag.

 

Die Aura des Menschen mit ihren verschiedenen Schichten.

Grafik: C. Eßer. Die Grafik wurde adaptiert nach der Grafik aus © Methusalem-Verlag.

 

 

 

 

 

 

 

Illustration einer vollständig aktivierten Merkaba

Illustration einer vollständig aktivierten Merkaba (der Lichtkörper), mit Aura (ätherischer Körper), 13er Chakren-System, Sterntetraeder und UFO-Form, die jeden menschlichen Körper umgibt. Grafik: Caroline Esser. Entwurf von Eckhard Weber. 

 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator

Das Basis-Gerät besteht aus dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet im Buchenholzrahmen), zwei Doppel-Bananenstecker-Kabeln plus zwei Handsonden (Messing poliert und vergoldet), dazu einen Aluminium-Koffer nebst passendem Inlay aus schwarzem Kunststoff, sowie einer Betriebsanleitung.

 

Anwendungsmöglichkeiten
Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator kann nur als reines energetisches Therapie-Gerät angesehen werden. Man sollte den Lebensfrucht-Generator vor sich oder eine andere Person senkrecht auf den Tisch stellen, sodass man an der linken und rechten Seite des Holzrahmens die Kabel mit den Handsonden anschließen kann. Die Handsonden sollten anschließend in beide Hände genommen werden. Die energetische Therapie startet vermutlich unmittelbar. Optimal wäre für die energetische Therapie, wenn zusätzlich noch die Fußplatten aus dem Sonderzubehör verwendet würden. Dieses wäre wahrscheinlich die effektivste Variante, da hierbei die Handreflex-Zonen und Fußreflex-Zonen wahrscheinlich gleichzeitig angesprochen werden, und somit möglicherweise eine Aktivierung des Energieflusses im ganzen Menschen angeregt werden kann.
Ein Tipp für die Anwender: man könnte den Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator auf einige Bücher stellen, die man auf den Tisch gelegt hat, um eine erhöhte Position des Lebensfrucht-Generator zu erzielen. Alternativ könnte man das Gerät beispielsweise auch auf den Aluminiumkoffer stellen.

 

Das Gerät sollte auf Augenhöhe des Anwenders stehen. Der Anwender sollte während der ganzen Zeit der energetischen Therapie durch das Gerät hindurch schauen (durch die Löcher). Gleichzeitig hat er noch die Handsonden oder die Fußplatten (Sonderzubehör) in Benutzung. Hinter den Lebensfrucht-Generator könnte man zusätzlich eine flexible Lampe stellen. Diese Lampe kann man mit einer Farblicht LED Birne bestücken (Nachttischlampen mit flexiblen Ständern sind in jedem Baumarkt erhältlich), die dann in Richtung des Anwenders scheint. Die Anwender könnten sich beispielsweise mit violetter Farbe (möglicherweise für die persönliche Transformation) oder mit grüner Farbe (möglicherweise die Farbe für die Heilung) bestrahlen.

 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet) und zwei Handsonden (Messing poliert, vergoldet) und ein Buchenholzrahmen mit 2 Steckern.

 

Wenn man wahrscheinlich in einer energetischen Therapie folgendes vereint: die Geometrie des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators, die beiden Handsonden, die beiden Fußplatten sowie die eben angesprochene Farb-Licht-Therapie, so kann man wahrscheinlich eine sehr intensive Therapieform mit außergewöhnlichen Effekten erreichen. 

Die Zahl 79 ist eine Primzahl. Eine Primzahl ist eine natürliche Zahl, die größer als eins und nur durch eins (1) und durch sich selbst teilbar ist. Primzahlen sind nach Dr. Peter Plichta wissenschaftlich und mathematisch nachgewiesen die Zahlen, die den viert-dimensionalen Raum definieren. Primzahlen sind primäre Schöpferenergien und haben daher eine kosmisch-göttliche Resonanzzuordnung.

Durchmesser der Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator Scheibe (Messing poliert und vergoldet): 18,0 cm

Maße des Holzrahmens (Buchenholz): 24,5 cm x 5,5 cm

Gewicht des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators mit Holzrahmen: 3,5 kg

Gesamtgewicht des Aluminiumkoffers plus Gesamtgerät: 5,8 kg

 

 

Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator

Das Basis-Gerät besteht aus dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (Messing poliert, vergoldet im Buchenholzrahmen), zwei Doppel-Bananenstecker-Kabeln plus zwei Handsonden (Messing poliert und vergoldet). Die 2 Weber-Isis® Fußplatten inkl. 2 Kabel sind nicht im Lieferumfang des Weber-Isis® Lebensfrucht-Generators enthalten! Sie sind zusätzlich im Zubehör erhältlich. 

 

Warum wir so wenig über die Wirkung unserer Produkte sagen dürfen 

Auch und gerade im Gesundheitssektor schützt der Gesetzgeber den Verbraucher mit einem strengen Regelwerk. Wer diesem zuwider handelt, wird erst abgemahnt, bei fortgesetztem Vergehen bestraft. Dieser Verbraucherschutz ist wichtig! Problematisch wird es allerdings, wenn zwischen uns als Hersteller und dem Gesetzgeber unterschiedliche Auffassungen darüber bestehen, was zwischen Himmel und Erde existiert. Alle unsere Produkte basieren - auf der unserer Auffassung nach sehr wohl - existierenden Orgon-Energie, sowie geometrischer Formstrahlung. Laut Ansicht der Schulmedizin gibt es diese Energie jedoch nicht; sie ist mit den Messgeräten der anerkannten Naturwissenschaften nicht nachweisbar. Weil sich jedoch der Gesetzgeber nur an solchen Messergebnissen orientiert, sind wir zu einem Kuriosum verpflichtet: wir müssen in unserer Werbung Effekte in Frage stellen, die uns bekannt sind! 

Wir sind dazu verpflichtet, alle Beschreibungen über die Effekte, die wir aus der Erfahrung mit unseren Geräten kennen, im selben Atemzug im Konjunktiv wieder zu relativieren. Aus diesem Grund finden Sie in diesem Prospekt viele manchmal sonderbar klingende Formulierungen mit Begriffen wie „wahrscheinlich“, „möglicherweise“, „vermutlich“, „vielleicht“ und „eventuell“. Lassen Sie sich dadurch aber bitte nicht beirren. 

Während über 25 Jahren am Markt haben wir einen schmerzhaften Lernprozess durchlaufen. Einmal haben wir nach einer erfolgten Abmahnung mit „einstweiliger Verfügung“ monatelang Katalogseiten und Prospekte schwärzen müssen. Auch musste unser Internet-Webshop komplett überarbeitet werden. Das alles war mit sehr hohen Selbstkosten verbunden. Deshalb ist unseren Werbemitteln ein rechtlicher Hinweis vorangestellt, der genau genommen beinhaltet, dass unsere Produkte (nach schulmedizinischer Ansicht!) wirkungslos sind. Wie gesagt, eigentlich finden wir Verbraucherschutz gut und wichtig. In unserem Fall jedoch entsteht für alle Beteiligten eine schwierige Situation. Daher danken wir unseren rund 15.000 Kunden ganz besonders dafür, dass sie trotzdem Vertrauen zu uns und unseren Produkten gefasst haben. Die Weber-Isis®-Beamer haben wir bisher beispielsweise etwa 55.000 Mal verkauft. Und Ihre Rückmeldungen bestätigen uns! Wir wünschen Ihnen daher weiterhin viel Freude und Erfolg beim Einsatz unserer Geräte. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen gerne mit weiterführenden Informationen und Tipps oder mit speziellen ausführlichen Prospekten weiter. Über Ihre Erfahrungsberichte freuen wir uns sehr!

 

Wichtiger Hinweis 

Wir sind dazu verpflichtet Sie darauf aufmerksam zu machen, dass eine Wirkung unserer Produkte nach Kriterien der anerkannten Naturwissenschaften bisher nicht nachweisbar ist. Dies gilt für viele alternativ-medizinische Methoden, und somit auch für die Weber Bio-Energie-Produkte. Wir betonen daher, dass wir keine Heilwirkung versprechen können. Laut Ansicht der Schulmedizin existiert die Orgon-Energie nicht. Folglich können unsere Geräte laut deren Ansicht nicht auf Basis dieser Energie heilsame Effekte erzielen. Sollte bei Ihnen doch ein positiver Effekt eintreten und sich Ihr Wohlbefinden bessern, erleben Sie laut Ansicht der Schulmedizin eine Placebo-Wirkung. Die oben genannten Eigenschaften unserer Produkte beruhen jedoch auf den Erfahrungen, die im praktischen Umgang mit ihnen gemacht wurden. Diese Erfahrungen können mit den aktuell anerkannten Messmethoden nicht bestätigt werden. Die Messverfahren die eine Wirkung belegen, werden von der herrschenden Wissenschaft nicht anerkannt. Folglich erwerben Käufer bei uns Geräte, die rein auf den Forschungen jenseits der Schulmedizin basieren. Die Eigenschaften des in dieser Broschüre aufgeführten Produktes finden in jüngster Zeit in alternativ-medizinischen Kreisen wachsende Anerkennung. Trotzdem bedenken Sie bitte, dass eine Behandlung damit als ergänzende Maßnahme gedacht ist. Sie stellt keinen Ersatz für ärztliche Betreuung dar! Eine medizinische Abklärung und Behandlung der Symptome durch einen Arzt oder Heilpraktiker ist in jedem Falle ratsam. Unsere bioenergetischen Produkte sollten nicht anstelle einer schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden. Auch sind sie nicht in der Lage, alle Bereiche der Schulmedizin abzudecken. Nach herrschenden wissenschaftlichen Erkenntnissen können unsere Produkte nicht funktionieren. Eintretende Wirkungen sind also nach Ansicht der Schulwissenschaft sogenannte Placebo-Effekte. Wir müssen Sie aufgrund von Vorschriften des Verbraucher-schutzes darauf hinweisen. Betonen allerdings, dass wir das Problem eher darin sehen, dass schulmedizinisch akzeptierte Verfahren ganz einfach noch nicht dazu in der Lage sind zu beschreiben, warum unsere Geräte funktionieren. Daher verweisen wir noch einmal auf unsere rund 15.000 zufriedenen Kunden. Alleine die über 55.000 verkauften Isis-Beamer weltweit sprechen für sich, und ihre Rückmeldungen und Erfahrungsberichte bestätigen uns.

 

Wenn Sie uns ihre Erfahrungen mitteilen, die Sie mit unseren Produkten gemacht haben, freuen wir uns sehr.

 

Herzliche Grüße,

 

Eckhard Weber

 

 

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise 

Warum wir so wenig über die Wirkung unserer Produkte sagen

Weiterführende Links zu "Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (vergoldet)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weber-Isis® Lebensfrucht-Generator (vergoldet)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.