• info@weberbio.de
  • +49 (0) 5606 53056 0
  • Mo.-Do. 8:15 Uhr - 17.15 Uhr, Fr. 8:15 Uhr – 15:15 Uhr

Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 (vergoldet)

Der Super-Orgonstrahler für mentale und physische Unterstützung. Energie- und Informationsübertragungsgerät nach dem Bioresonanz-Prinzip.

€4,455.00 * €4,950.00 * 10% gespart

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10120
  Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5, geliefert in 2 Alu-Koffern, für Natur-Ärzte,... mehr
Produktinformationen "Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 (vergoldet)"

 

Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5, geliefert in 2 Alu-Koffern, für Natur-Ärzte, Heilpraktiker und Selbstanwender geeignet. Bestehend aus: Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5, 1 St. Isis-Transmitter-Ampulle H 1:1,5, 1 St. Isis-Transmitterscheibe, 1 St. Isis-Achatscheibe, 1 St. Isis-Bergkristall 1:1,5, 1 St. Isis-Reduzierstück 1:1,5, 1 St. Isis-Kabel 0,5m, 2 St. Isis-Kabel 1,0m, 2 St. Isis-Kabel 2,0m, 2 St. Isis-Handsonden, 1 St. Isis-Turbo 1:1,5, 1 St. Isis-Adapter 1:1,5, 2 St. Isis-Fußplatten, 1 St. Sechskantschlüssel mit Holzgriff. Alle Messingteile sind vergoldet. 

 

Der Super-Orgonstrahler für mentale und physische Unterstützung

 

Was ist Orgon? 

Es ist heute weitgehend bekannt, dass die Struktur des Atoms schwingende Energie ist. Das Weltall ist ein Ozean von Schwingungen mit unendlichem Frequenzspektrum. Zu Formationen verbundene Elektronen, Atome, Moleküle und Körper bilden Schwingungs- und Informationsmuster von grenzenloser Vielfalt. Durch Resonanzen entstehen Wechselwirkungen zwischen allen Bereichen auf dem gesamten Planeten Erde. Dieser Schwingungsaustausch findet auf Ebenen statt, welche den Naturwissenschaften heute noch weitgehend unzugänglich sind.

 

Tiere, die die Schwingung ihres Heimatortes oder eines Geschlechtspartners über große Entfernung auf nicht erklärbare Weise wahrnehmen und orten können, zeigen die überlegene Wahrnehmungsfähigkeit lebendiger Systeme gegenüber wissenschaftlichen Messverfahren. Das natürliche, elektromagnetische Frequenzspektrum ist jedoch nicht nur Informationsträger, sondern kann möglicherweise gleichzeitig eine universelle, feinstoffliche Lebensenergie, auch Orgonenergie genannt, vermitteln. Die materielle Welt ist Sitz der elektromagnetischen Schwingungsebene. Sie allein ist der heutigen naturwissenschaftlichen Forschung zugänglich.

 

Die elektromagnetischen Schwingungen können wahrscheinlich einer Induktions- oder Filterwirkung ähnlich, abgestuft und angepasst auf den menschlichen Körper einwirken. Eine ähnliche Mittlerfunktion hat auch das Sonnenlicht, das der Natur eine universelle, feinstoffliche Lebensenergie überträgt. Nach ihrem Entdecker, Dr. Wilhelm Reich (1897 - 1957), bezeichnen wir diese Bioenergie als Orgon. Aufgrund der Erfahrungen von Forschern wie Dr. Wilhelm Reich, G.S. Lakhovsky, Viktor Schauberger und Nikola Tesla, lassen sich folgende Aussagen über Orgon machen: Orgonenergie kann vermutlich sowohl durch das sichtbare Licht, als auch durch unsichtbare, elektromagnetische Wellen übermittelt und aufgebaut werden. Sie ist allgegenwärtig, durchdringt jede Materie und kann mit allen physikalischen Energien der Natur in Wechselbeziehung stehen. Ihre Dichte in der Atmosphäre wechselt mit witterungsbedingten und kosmischen Gegebenheiten. Orgon ist vermutlich in sämtlichen Zellen aller lebendigen Organismen enthalten und kann wahrscheinlich durch Licht, Atmung oder Nahrung aufgenommen werden. Da die gesamte Schöpfung nichts wirklich Totes beinhaltet, kommt es vermutlich also überall vor. Seine spezifische Farbe ist wahrscheinlich blau oder blaugrau und passt somit exakt zu dem blauen Planeten Erde.

 

Wobei sich der Gedanke aufdrängt, ob dieser Planet nicht einen einzigen orgon-energetischen, kosmischen Weltenkörper darstellt? Flimmern oder Zittern der Luft, das über Straßen- und Wasserflächen während der langen Wärmeperioden des Sommers gut beobachtet werden kann, ist nicht erwärmte Luft, die sich nach oben bewegen müsste, sondern wahrscheinlich Orgon. Es fließt vermutlich von Westen nach Osten, in Richtung der Erdrotation aber etwas schneller als diese. Die roten Blutkörperchen sind wahrscheinlich orgon-energetisch aufgeladene Bläschen, welche diese Energie vermutlich ununterbrochen zu den Körpergeweben tragen können. Ähnliche Funktion hat das Chlorophyll der Pflanzen.

 

Diese Bio-Energie kann im Humus der Erde gleichermaßen enthalten sein, wie vermutlich in allen Samenzellen, Früchten, Protozoen u.s.w. In unerschöpflicher Menge steht sie zur Verfügung und wird wahrscheinlich durch die dynamischen Evolutionsprozesse im gesamten Universum ununterbrochen erneuert.

 

Orgon ist wahrscheinlich kosmische Lebensenergie und somit vermutlich fundamentaler Träger aller vitalen Stofflichkeit. Wilhelm Reich fand bei seinen eingehenden Untersuchungen die sogenannten Bione. Diese entstehen im wissenschaftlichen Versuch durch Glühen oder Quellen von organischen aber auch anorganischen Stoffen, sowie in der freien Natur beim Zerfall von Geweben aller Art. Bione sind wahrscheinlich mit Orgonenergie aufgeladene Energiebläschen, die eine Übergangsstufe zwischen unbelebter und belebter Substanz darstellen und können sich zu Protozoen oder Bakterien entwickeln. Dies bedeutet vermutlich, dass wahrscheinlich unverzüglich neue vitale Basisstrukturen nach dem Prozess des Zerfalls eines organischen Körpers entstehen können.

 

Es zeigt sich weiterhin, dass beim Zerfall von gesundem Gewebe sogenannte blaue Bione entstehen, die wahrscheinlich ausschließlich aus Orgon bestehen und ihrem ganzen Wesen nach absolut positive Energiewirbel darstellen können. Orgon besitzt wahrscheinlich eine direkte Beziehung zur Keimkraft und wahrscheinlich zu allen Lebensvorgängen der Natur. Sein harmonischer Fluss kann im Organismus möglicherweise den Ausgleich von Spannung und Entspannung bewirken. Orgon kann auch Bestandteil der Aura von Lebewesen und Materie sein. Menschen mit besonderer Begabung können ein verdichtetes Orgonfeld nebelartig, mehrfarbig und lumineszierend wahrnehmen.

 

Orgon kann wahrscheinlich alle psychischen Regenerationsvorgänge beschleunigen. Um dem Organismus möglicherweise vermehrt Vitalität und Lebensenergie zuführen zu können, bedarf es der Erzeugung eines verdichteten Orgonfeldes. Dies lässt sich wahrscheinlich u.a. erreichen, indem man das unterschiedliche Verhalten von Orgon zu mineralischen und metallischen Substanzen und ihren Oberflächen ausnutzt. Aufbauend auf diesen Gedanken wurde der Isis-Orgonstrahler entwickelt. Das Gerät arbeitet ohne Batterie oder zugeführte Elektrizität und ist wartungs- und verschleißfrei. Es kann möglicherweise aufgrund seiner besonderen Bauweise eine stehende Welle erzeugen. Diese Welle, die wahrscheinlich noch in einem Abstand von sechs Metern radiästethisch nachweisbar ist, ist vermutlich Träger des Orgonfeldes.

 

Inzwischen gelang es vermutlich, einen hochfunktionellen Orgonstrahler für die Selbstanwendung zu entwickeln. Er kann sich wahrscheinlich für den täglichen Hausgebrauch ebenso wie für die therapeutische Praxis eignen. Aufgrund seiner besonderen Konstruktion sowie der Verwendung von Messing, wurde wahrscheinlich eine höhere Arbeitsweise des Isis-Orgonstrahlers erreicht. Die geometrische Formstrahlung, bestimmte Wellenlängen (3x7,23cm = 21,69 cm = Rohrlänge des Orgonstrahlers 1:1) und verschiedene Materialien-anordnungen im Inneren des Orgonstrahlers können vermutlich eine stärkere Energie-übertragung begünstigen. In der Spitze des Isis-Orgonstrahlers 1:1,5 befindet sich ein geometrischer Turbolader. Außerdem kann durch den Turbolader die Arbeitsweise des Orgonstrahlers vermutlich verstärkt werden. Der hintere Teil des Isis-Orgonstrahlers enthält eine spiralförmige Messingsonde, getrommelte Bergkristalle, sowie informierten Quarzsand und Naturbaumwolle, wodurch wie bei einem Katalysator die negativen Schwingungen von Radioaktivität, Funk- und Radarstrahlen und Mikrowellen möglicherweise neutralisiert werden und vermutlich nur reine Orgonenergie durch die Spitze abgegeben werden kann. Der Isis-Orgonstrahler ist im hinteren Teil durch ein 72,3 cm-Kupferkabel mit einer Transmitter-Scheibe verbunden, womit wahrscheinlich zusätzliche Schwingungs-Informationen übertragen werden können. Die Transmitter-Scheibe hat vermutlich eine ähnliche Wirkung wie eine Satellitenantenne, da sie die elektromagnetische Schwingung wahrscheinlich "ansaugt" und dann über das Kabel auf den Orgonstrahler übertragen kann.

 

Unter der Transmitter-Scheibe befindet sich eine naturreine, programmierte Achatscheibe zum Schutz gegen geopathische Belastungen sowie zur möglichen Verstärkung des Isis-Orgonstrahlers. Zusammen mit dem Isis-Orgonstrahler wird eine mit möglichen Heilschwingungen programmierte Spezial-Transmitter-Ampulle zur bioenergetischen Informations-übertragung geliefert.

 

Mit dem Weber-Isis® Orgonstrahler ist es möglich, energetische Informationen (Schwingungs-Informationen) jeglicher Art, sowie die vermuteten Ätherkräfte (Orgon, Od, feinstoffliche Lebensenergie, Prana, Chi, Reiki, Huna) zu übertragen.

 

Der Weber-Isis® Orgonstrahler ist ein: 

  • Energie- und Informations-Übertragungsgerät

  • Orgonomisches Gerät

  • Radionik-Gerät

Der Isis-Orgonstrahler 1:1,5 ist kein klassisches Gerät der Bioresonanz-Therapie. Denn er arbeitet ohne Strom und Elektroden! Das Funktionsprinzip ist allerdings vergleichbar.

 

Die Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1 und 1:1,5 sind für die mögliche feinstoffliche Energie-Arbeit konzipiert worden. Sie können sich möglicherweise für die ganzheitliche therapeutische Praxis von Heilpraktikern, Ärzten für Naturheilverfahren, Zahnärzten mit Naturheilverfahren etc., aber vielleicht auch für verantwortungsvolle Selbstanwender eignen. Der Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1 ist ein Gerät, das sich in der praktischen Arbeit mit den sogenannten feinstofflichen Energien schon seit über 25 Jahren auf dem Markt bewährt hat.

 

Die Weber-Isis® Orgonstrahler sind wartungs- und verschleißfrei und ihre Arbeitsweise ist völlig ohne elektrischen Strom. Die Arbeitsweise des Weber-Isis® Orgonstrahlers basiert wahrscheinlich auf der geometrischen Formstrahlung und möglicherweise durch die organische und anorganische Schichtung, sowie vermutlich durch bestimmte Wellenlängen.

 

Die Rohrlänge des Weber-Isis® Orgonstrahlers 1:1,5 beträgt: 36,1 cm (5 x 7,23 cm). Mit zusätzlichem Reduzierstück verlängert sich der Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 auf 43,33 cm (6 x 7,23 cm). Mit zusätzlichem Adapterstück (für den Anschluß der 5 Kabel) verlängert sich der Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 auf 46,13 cm. Seine Ständerhöhe inkl. Fuß beträgt 23,5 cm. Der Durchmesser des Ständerfußes beträgt 14,80 cm, und der Durchmesser der Transmitter-Informationsscheibe 14,46 cm. Die Länge des Weber-Isis® Orgonstrahlers 1:1 beträgt im Vergleich dazu 21,69 cm (3 x 7,23 cm). Größter Rohrdurchmesser Orgonstrahler 1:1 = 28 mm. Größter Rohrdurchmesser Orgonstrahler 1:1,5 = 48 mm. Die Ständerhöhe des Orgonstrahlers 1:1 inkl. Ständerfuß + Rändelschraube beträgt 14,46cm. Sein Ständerfuß sowie auch der Transmitter-Becher haben einen Durchmesser von 7,23 cm.  

 

Die Strahler-Spitze des Weber-Isis® Orgonstrahlers 1:1,5 hat gegenüber dem Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1 eine zusätzliche Rippe, also insgesamt 5 Rippen, anstatt 4 Rippen. Damit kann der Orgonstrahler 1:1,5 möglicherweise eine höhere Schwingung erzeugen.

 

Unseres Wissens nach ist der Orgonstrahler 1:1,5 wahrscheinlich weltweit der einzige Orgonstrahler, an welchen man einen Adapter für 5 zusätzliche Kabel anschließen kann: für 2 Handsonden für die Handreflex-Zonen, für 2 Fußplatten für die Behandlung der Fußreflex-Zonen, und für den Anschluss einer Transmitter-Informationsscheibe für die mögliche Übertragung individueller Schwingungsinformationen (alle eben genannten Teile sind Messing poliert und vergoldet).

 

Mit dem Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 ist man wahrscheinlich in der Lage, sehr effektvoll Biovital-Energie (Orgonenergie, feinstoffliche Lebensenergie) und möglicherweise verschiedenste energetische-homöopathische Informationen auf den Solarplexus des Menschen (und somit in den gesamten Organismus) zu übertragen. Die vergoldeten Handsonden und Fußplatten können vermutlich die Reflex-Zonen an Händen und Füßen (Hände und Füße sind sehr wahrscheinlich ein vollkommenes Hologramm des kompletten menschlichen Körpers) aktivieren, und sie können wahrscheinlich den ganzheitlichen Energiefluss im Menschen während des Prozesses der Bestrahlung durch den Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 vermutlich unterstützen. Somit kann eine energetische Ganzkörper-Behandlung des Menschen möglich werden, und die vermuteten Selbstregenerierungskräfte des Menschen können wahrscheinlich aktiviert und unterstützt werden.

 

Ganzkörper Bestrahlung mit Weber-Isis® Orgonstrahler

Beispiel für eine mögliche Ganzkörper Bestrahlung mit Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 mit Reduzierstück, zusätzlichem Adapter für 5 Kabel, 2 Handsonden, 2 Fußplatten und eine Transmitter-Informationsscheibe. Bestrahlungsdauer: ca. 25 Minuten täglich, oder nach persönlichem Empfinden.

 

 

Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

Grafische Darstellung der Funktionsweise eines Orgonstrahlers: durch den Transmitterbecher (oder durch die Transmitter-Informationsscheibe) wird die elektro-magnetische Raumenergie wie durch eine Satelliten-Schüssel angezogen. Danach wird diese Energie durch das Kabel in die sogenannte Brenn-kammer im Hinterteil des Orgonstrahlers geleitet. Dort wird die Raumenergie wie durch einen Katalysator gereinigt, und es wird danach die gereinigte Orgon-Energie und die gewünschte Schwingungsinformation auf den Solarplexus eingestrahlt. Danach verbreitet sich die gereinigte Orgon-Energie im gesamten Energiefeld des Menschen. Somit können wahrscheinlich Blockaden im Energiekörper gelöst werden, und es kann wieder ein optimaler Energiefluss im Körper stattfinden, und das gesamte elektromagnetische Energiefeld des Menschen (die Aura) kann gestärkt werden. ©Caroline Esser

 

 

Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

Größenvergleich: der viele Jahre bewährte Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1 (links, mit 21,69 cm Länge) und der neu entwickelte Weber-Isis® Orgonstrahler in der Größe 1:1,5 (rechts; hier gezeigte Gesamtlänge: 36,10 cm), mit Kabelsatz, 2 Fußplatten, 2 Handsonden und eine Transmitter-Informationsscheibe (alle Teile vergoldet).

 

 

Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

Detailaufnahme des Adapters (vergoldet). Der Adapter macht es möglich, dass 5 Kabel gleichzeitig an den Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5. angeschlossen werden können.

 

 

Reduzierstücks für den neuen Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

Detailaufnahme des Reduzierstücks für den neuen Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

 

 

Adapter für 5 Anschlussmöglichkeiten

Detailaufnahme des Adapters mit den 5 Anschlussmöglichkeiten für 5 Kabel am neuen Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5.

 

 

Reduzierstücks für den neuen Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

Größenvergleich: der viele Jahre bewährte Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1 (links, mit 21,69 cm Länge) mit Kabel und Becher (vergoldet), und der neu entwickelte Weber-Isis® Orgonstrahler in der Größe 1:1,5 (rechts; hier gezeigte Gesamtlänge 36,1 cm), mit Kabel und Transmitter-Informationsscheibe (vergoldet).

 

 

Reduzierstücks für den neuen Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5

Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5, mit Orgonstrahler, Turbolader, Reduzierstück und Adapter zum Anschluss von maximal 5 Kabeln und der Transmitter—Informationsscheibe (alle Teile Messing poliert und vergoldet).

 

  

Komplett-Set des neuen Weber-Isis® Orgonstrahlers 1:1,5

Komplett-Set des neuen Weber-Isis® Orgonstrahlers 1:1,5 (bestehend aus Orgonstrahler-Basis-Set 1:1,5 – links und Ergänzungs-Set -rechts) in zwei Transportkoffern aus Aluminium mit Aufbewahrungs-Inlays aus schwarzem Kunststoff. 

 

Die Weber-Isis® Orgonstrahler können eingesetzt werden:

  • Zur möglichen Bestrahlung des feinstofflichen Energiekörpers

  • Zur möglichen Vitalisierung und Unterstützung der vermuteten Selbstregenerierungskräfte

  • Möglich bei der Chakra-Energie-Arbeit zur Aufnahme der feinstofflichen Energie

  • Möglich bei der feinstofflichen Bachblüten-Therapie nach Dr. Edward Bach

  • Möglich im Bereich der Homöopathie nach Samuel Hahnemann

  • Möglich in der Kristall- und Edelsteintherapie

  • Möglich für Verfahren nach dem Bioresonanz-Prinzip

  • Möglich in den alternativ-medizinischen Bereichen für Naturheilverfahren

  • Möglich bei der Unterstützung der vermuteten Selbstregenerierungskräfte bei bereits bestehenden Therapien

  • Zur Herstellung von möglichen individuellen Transmitter-Schwingungen

  • Kopieren und Herstellung von körpereigenen Nosoden kann möglich werden

  • Kopieren von energetischen Originalsubstanzen kann möglich werden

  • Für alternative Naturärzte und ihre energetischen Therapien kann solch ein Gerät möglicherweise empfehlenswert sein

  • Für Kliniken für Naturheilverfahren und ihre energetischen Therapien kann solch ein Gerät möglicherweise empfehlenswert sein

  • Zur möglichen energetischen Aufwertung von Lebensmitteln und Getränken aller Art

  • In der biologischen Landwirtschaft, im biologischen Gartenbau, für alternative Klein- und Hobbygärtner kann solch ein Gerät empfehlenswert sein

  • Mögliche Bestrahlung von Gesteinsmehl als wahrscheinliches Düngemittel für den Land- und Gartenbau

 

Der Mensch und seine 7 Haupt-Chakren

Der Mensch und seine 7 Haupt-Chakren, die nach vorne und hinten öffnen. Grafik: Caroline Eßer, adaptiert nach der Grafik vom Windpferd-Verlag.

 

Der Mensch und seine 7 Haupt-Chakren

Der Mensch und seine 7 Haupt-Chakren, nur nach vorne öffnend. © Caroline Eßer.

 

Die terminalen Akupunktur-Punkte an den Händen und Füßen des Menschen

Die terminalen Akupunktur-Punkte an den Händen und Füßen des Menschen

 

Der Mensch und die feinstofflichen Hüllen der Aura

Der Mensch und die feinstofflichen Hüllen der Aura. Grafik: C. Eßer, adaptiert nach der © Grafik vom Methusalem-Verlag.

 

Physisches Energiefeld mit den 7er-Chakra-System

Physisches Energiefeld mit den 7er-Chakra-System,  © bei Alex Grey und Inner Traditions International und KOHA-Verlag.

 

Zu weiteren Anwendungsmöglichkeiten siehe das 32-seitige Prospekt des Orgonstrahlers 1:1. Diese Betriebsanleitung zum Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1 finden Sie in dem Transportkoffer zum Orgonstrahler Basis-Set. Fast alle praktischen Anwendungen, die dort beschrieben werden, können auch mit dem Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 ausgeführt werden – allerdings mit wahrscheinlich stärkerer Strahlungsintensität und möglicherweise besseren Erfolgsmöglichkeiten.

 

Warum wir so wenig über die Wirkung unserer Produkte sagen dürfen  

Auch und gerade im Gesundheitssektor schützt der Gesetzgeber den Verbraucher mit einem strengen Regelwerk. Wer diesem zuwider handelt, wird erst abgemahnt, bei fortgesetztem Vergehen bestraft. Dieser Verbraucherschutz ist wichtig! Problematisch wird es allerdings, wenn zwischen uns als Hersteller und dem Gesetzgeber unterschiedliche Auffassungen darüber bestehen, was zwischen Himmel und Erde existiert. Alle unsere Produkte basieren - auf der unserer Auffassung nach sehr wohl - existierenden Orgon-Energie, sowie geometrischer Formstrahlung. Laut Ansicht der Schulmedizin gibt es diese Energie jedoch nicht; sie ist mit den Messgeräten der anerkannten Naturwissenschaften nicht nachweisbar. Weil sich jedoch der Gesetzgeber nur an solchen Messergebnissen orientiert, sind wir zu einem Kuriosum verpflichtet: wir müssen in unserer Werbung Effekte in Frage stellen, die uns bekannt sind! Wir sind dazu verpflichtet, alle Beschreibungen über die Effekte, die wir aus der Erfahrung mit unseren Geräten kennen, im selben Atemzug im Konjunktiv wieder zu relativieren. Aus diesem Grund finden Sie in diesem Prospekt viele manchmal sonderbar klingende Formulierungen mit Begriffen wie „wahrscheinlich“, „möglicherweise“, „vermutlich“, „vielleicht“ und „eventuell“. Lassen Sie sich dadurch aber bitte nicht beirren. Während über 25 Jahren am Markt haben wir einen schmerzhaften Lernprozess durchlaufen. Einmal haben wir nach einer erfolgten Abmahnung monatelang Katalogseiten schwärzen müssen. Deshalb ist unseren Werbemitteln ein rechtlicher Hinweis vorangestellt, der genau genommen beinhaltet, dass unsere Produkte (nach schulmedizinischer Ansicht!) wirkungslos sind. Wie gesagt, eigentlich finden wir Verbraucherschutz gut und wichtig. In unserem Fall jedoch entsteht für alle Beteiligten eine schwierige Situation. Daher danken wir unseren rund 15.000 Kunden ganz besonders dafür, dass sie trotzdem Vertrauen zu uns und unseren Produkten gefasst haben. Die Weber-Isis®-Beamer haben wir bisher beispielsweise etwa 55.000 Mal verkauft. Und Ihre Rückmeldungen bestätigen uns! Wir wünschen Ihnen daher weiterhin viel Freude und Erfolg beim Einsatz unserer Geräte. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen gerne mit weiterführenden Informationen und Tipps. Über Ihre Erfahrungsberichte freuen wir uns sehr!

 

Wichtiger Hinweis 

Wir sind dazu verpflichtet Sie darauf aufmerksam zu machen, dass eine Wirkung unserer Produkte nach Kriterien der anerkannten Naturwissenschaften bisher nicht nachweisbar ist. Dies gilt für viele alternativ-medizinische Methoden, und somit auch für die Weber Bio-Energie-Produkte. Wir betonen daher, dass wir keine Heilwirkung versprechen können. Laut Ansicht der Schulmedizin existiert die Orgon-Energie nicht. Folglich können unsere Geräte laut deren Ansicht nicht auf Basis dieser Energie heilsame Effekte erzielen. Sollte bei Ihnen doch ein positiver Effekt eintreten und sich Ihr Wohlbefinden bessern, erleben Sie laut Ansicht der Schulmedizin eine Placebo-Wirkung. Die oben genannten Eigenschaften unserer Produkte beruhen jedoch auf den Erfahrungen, die im praktischen Umgang mit ihnen gemacht wurden. Diese Erfahrungen können mit den aktuell anerkannten Messmethoden nicht bestätigt werden. Die Messverfahren die eine Wirkung belegen, werden von der herrschenden Wissenschaft nicht anerkannt. Folglich erwerben Käufer bei uns Geräte, die rein auf den Forschungen jenseits der Schulmedizin basieren. Die Eigenschaften des in dieser Broschüre aufgeführten Produktes finden in jüngster Zeit in alternativ-medizinischen Kreisen wachsende Anerkennung. Trotzdem bedenken Sie bitte, dass eine Behandlung damit als ergänzende Maßnahme gedacht ist. Sie stellt keinen Ersatz für ärztliche Betreuung dar! Eine medizinische Abklärung und Behandlung der Symptome durch einen Arzt oder Heilpraktiker ist in jedem Falle ratsam. Unsere bioenergetischen Produkte sollten nicht anstelle einer schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden. Auch sind sie nicht in der Lage, alle Bereiche der Schulmedizin abzudecken. Nach herrschenden wissenschaftlichen Erkenntnissen können unsere Produkte nicht funktionieren. Eintretende Wirkungen sind also nach Ansicht der Schulwissenschaft sogenannte Placebo-Effekte. Wir müssen Sie aufgrund von Vorschriften des Verbraucher-schutzes darauf hinweisen. Betonen allerdings, dass wir das Problem eher darin sehen, dass schulmedizinisch akzeptierte Verfahren ganz einfach noch nicht dazu in der Lage sind zu beschreiben, warum unsere Geräte funktionieren. Daher verweisen wir noch einmal auf unsere rund 15.000 zufriedenen Kunden. Alleine die über 55.000 verkauften Isis-Beamer weltweit sprechen für sich, und ihre Rückmeldungen und Erfahrungsberichte bestätigen uns. Wenn Sie uns ihre Erfahrungen mitteilen, die Sie mit unseren Produkten gemacht haben, freuen wir uns sehr.

 

 

 

 

 

 

 

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise
Warum wir so wenig über die Wirkung unserer Produkte sagen 

Weiterführende Links zu "Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 (vergoldet)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weber-Isis® Orgonstrahler 1:1,5 (vergoldet)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.