Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator

Mehr Ansichten

Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator
399,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Transformations-Lichtkraft-Werkzeug zur Erschaffung von möglichen Realitäten
Beschreibung

Details

Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator

Ein Transformations-Lichtkraft-Werkzeug zur Erschaffung von möglichen Realitäten Eckhard Weber:  Wir erweitern unsere Produktpalette um den neuen Weber-Isis® Lebensfrucht Transformator. Die Formensprache des neuen Weber-Isis® Lebensfrucht Transformators ist identisch mit dem des bisherigen Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhängers (Größe 3,61 cm x 4mm), jedoch ist unser neues Produkt nun erhältlich in er Größe 14,46 cm x 1,3 cm. Die Größe 14,46 cm ist das doppelte Maß der kosmischen Wellenlänge 7,23 cm (OM-Ton, Urklang der Schöpfung), welches auch das Basismaß sämtlicher Geräte aus unserem Hause ist. Der neue Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator wird standardmäßig nur in vergoldetem Messing angeboten und in einem passenden Holzaufsteller aus Buchenholz ausgeliefert. Der Arbeitsbereich des neuen Gerätes hat einen Radius von 10 m (20 m Durchmesser des Lichtkraftfeldes). Während der Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhänger nur im direkten Energiefeld des Menschen angewendet werden kann, so kann sich das Arbeitsfeld des Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformators damit nun wahrscheinlich auf die ganze Wohnung und auf das ganze Haus ausweiten.

Lebensfrucht-Transformator

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator.
Messing (vergoldet), 14,46 cm x 1,3 cm, im Holzaufsteller aus Buchenholz, ca. 20 cm x 20 cm x 4,5 cm. Gesamtgewicht des vergoldeten Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator inkl. Holzaufsteller: ca. 1,8 kg.

Der richtige Name für dieses Muster der Heiligen Geometrie ist eigentlich die „Frucht des Lebens“. Das Muster der „Blume des Lebens“, die auch als „Matrix der Schöpfung“ bezeichnet wird, wurde bei vielen alten Kulturen auf der ganzen Welt gefunden. Das Muster der „Frucht des Lebens“ wurde aber niemals gefunden. Das liegt daran, dass weise Menschen in alter Zeit (wie z.B. Platon, Pythagoras und Da Vinci) als ihnen klar wurde, worin die andere Komponente bestand und wie wichtig sie war, beschlossen, diese geheim zu halten. Sie wollten nicht, dass die Menschen diese Beziehung sahen, die ich Ihnen jetzt aufzeigen werde. Dieses Muster war so heilig und so wichtig, dass sie einfach nicht zulassen konnten, dass dieses Wissen Allgemeingut wurde. Wenn man dieses Prospekt komplett gelesen und verstanden hat, dann weiß man auch warum die weisen Menschen in alter Zeit nicht zulassen konnten, dass dieses Wissen für jedermann zugänglich wurde. Weber-Isis® Lebensfrucht - Anhänger und Weber-Isis® Lebensfrucht – Transformator im Größenvergleich:

lebensfrucht

Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhänger in den Maßen 3,61 cm (die Hälfte der kosmischen Wellenlänge 7,23cm).

lebensfrucht

Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator in den Maßen 14,46 cm (2x die kosmische Wellenlänge von 7,23 cm), im Holzaufsteller, ca. 20 cm x 20 cm x 4,5 cm.

Die Form des Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhängers und des Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformators beruhen auf den Erkenntnissen der Heiligen Geometrie, und einem einzigartigen Symbol, das die „Blume des Lebens“ genannt wird. In der „Blume des Lebens“ verbirgt sich das Geheimnis der „Frucht des Lebens“. Nach diesem heiligen Muster wurde der Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhänger und der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator konstruiert. Die Heilige Geometrie ist die morphogenetische Struktur der Realität, sie ist Symbol und Sinnbild der Realität im gesamten Kosmos und wird daher auch als die „Sprache des Lichts“ oder die „Matrix der Schöpfung“ bezeichnet. Auch der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator kann wahrscheinlich seine Kraft durch die vermutete geometrische Formstrahlung entfalten. Sein Durchmesser beträgt 14,46 cm. Das entspricht dem doppelten Wert des Kosmischen Schlüssels, der Wellenlänge von 7,23 cm. Die vermutete Formstrahlung entsteht wahrscheinlich durch die Anordnung der 13 Bohrungen nach dem Muster der „Frucht des Lebens“.

Blume des Lebens

Die Blume des Lebens, Matrix der Schöpfung.

 

Frucht des Lebens

Die Frucht des Lebens in der Blume des Lebens.
Frucht des Lebens

Die Frucht des Lebens aus der Blume des Lebens.

Die Heilige Geometrie lehrt uns, dass gerade Linien männlich und runde weiblich sind. Die 13 Kreise der „Frucht des Lebens“ werden von ausschließlich weiblichen Formen gebildet. Werden diese weiblichen Formen mit den männlichen Formen - den geraden Linien -verbunden, so erhält man die 13 Informationssysteme der „Frucht des Lebens“. Die einfachste Möglichkeit dieser Verbindung ist, die Mittelpunkte der Kreise miteinander zu verbinden. Dadurch entsteht eine Form, die „Metatrons Würfel“ genannt wird.

Frucht des Lebens

Die Frucht des Lebens

Metatrons Würfel

Metatrons Würfel

 

n Metatrons Würfel verbirgt sich ein wichtiges informatorisches System, eines der grundlegenden Schöpfungsmuster der Existenz – die „Platonischen Körper“, der „Code der Schöpfung“ und die „Bausteine des Universums“. Schaut man auf Metatrons Würfel, so zeigen sich alle fünf Platonischen Körper, die unten einzeln abgebildet sind. 

Die fünf Platonischen Körper – die fünf Bausteine des Lebens

Tetraeder Feuer

Tetreaeder

Feuer

Hexaeder - Erde

Hexaeder

Erde

Oktaeder

Oktaeder

Luft

Ikosaeder

Ikosaeder

Wasser

Dodekaeder

Dodekaeder

Ether

 

PyritPyrit

Pyrit in Hexaederform.

FluoritFluorit

Fluorit in Oktaederform.

 

Nach diesen fünf geometrischen Formen wachsen die Kristalle, die Planeten, die Galaxien und die Universen des Multiversums, sowie alle Lebensformen und auch unsere Gedankenformen, die ins Universum ausgesandt werden. Gedanken sind eine Art höherschwingende Materieform, die sich noch nicht verdichtet haben wie andere Dinge im materiellen Universum. Das Muster der „Frucht des Lebens“ ist also eine geometrische Form, aus der ein Schöpfungs-Code entstehen kann. „Frucht“ deshalb, weil dies das Ergebnis (die Frucht) ist, aus der das Geflecht der Einzelheiten unserer Wirklichkeit (Realität) hervorgegangen ist.

Außerdem kann dieses Gerät auch für Menschen geeignet sein, wo es mit den „Bestellungen beim Universum“ bisher noch nicht richtig geklappt hat. Man darf in diesem Zusammenhang nicht das vermutete „Karma“ jedes einzelnen Individuums außer Acht lassen. Vielleicht waren auch da die Hintergründe, warum solche „Bestellungen beim Universum“ bis jetzt nicht funktioniert haben. Ich kenne Ihr „Karma“ (Ursache und Wirkung, Aktion = Reaktion) nicht, und ich weiß nicht ob der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator hier eingreifen darf. Mir ist aber bewusst, dass wenn Sie um „göttliche Gnade“ bitten und sie Ihnen gewährt wird, dann ist alles möglich.

Man kann den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator senkrecht aufstellen oder auch waagerecht hinlegen - es ergeben sich unterschiedliche Effekte dabei. Legt an den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator waagerecht auf den Tisch, so kann dies wahrscheinlich eine feinstoffliche Licht-Energiesäule erzeugen, welche Himmel (das Universum) und Erde (Materie in ihrer verdichteten Form) verbindet. Diese vermutete Licht-Energiesäule kann möglicherweise eine sehr hohe Energiedichte im Bereich des Gerätes erzeugen, danach kann sich das vermutete Lichtkraftfeld zusätzlich noch ca. 10 m im Radius ausbreiten (dieses Kraftfeld ist wahrscheinlich etwas schwächer) und lässt danach vermutlich ein kugelrundes, perlmuttfarbenes Lichtkraftfeld mit einem Durchmesser von ca. 20 m entstehen. Der Weber- Isis® Lebensfrucht-Transformator sollte nachts in dieser liegenden Position aufbewahrt werden. Für die Nachtzeit kann es besser sein, sich in einem schwächeren Energiefeld zu befinden. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass sich über oder unter dieser Licht-Energiesäule keine Schlafräume befinden, deshalb am besten den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator immer in die Diele oder den Flur stellen. Diese waagerechte Lagerung kann sich eventuell für Manifestationen von zuvor formulierten Affirmationen sehr gut eignen. Die Affirmationen sollten handschriftlich aufgeschrieben und auf den Lebensfrucht- Transformator gelegt werden (dies beinhaltet eine spezielle Energiesignatur des Menschen, eine Art graphologischer Code, und kann somit möglicherweise vom Lebensfrucht-Transformator „gelesen“ werden). Die Geometrie des Lebensfrucht-Transformators kann diesen Vorgang möglicherweise unterstützen.

Stellt man hingegen den Weber-Isis Lebensfrucht-Transformator senkrecht auf einen Tisch, so kann wahrscheinlich der ganze Wohnbereich durch den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator vermutlich mit hochschwingenden, gleichbleibenden Licht-Energien „durchflutet“ werden. In der senkrechten Stellung kann ein mögliches Kraftfeld von gleichbleibender Stärke erzeugt werden, ebenfalls mit einem Radius von ca. 10 m, also eine mögliche Lichtkraftfeldkugel mit ca. 20 m im Durchmesser (so soll der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator tagsüber stehen). Zu beachten ist, dass der Lebensfrucht-Transformator dabei immer so steht, dass die klassische Geometrie eingehalten wird und die Achse senkrecht steht, siehe die dargestellten Bilder in diesem Prospekt.

Die Arbeitsweise des Gerätes kann sich bei senkrechter Aufstellung vermutlich eher auf das körpereigene Energiefeld des Menschen auswirken. Das kann möglicherweise vielseitige positive Auswirkungen auf alle Menschen haben, die sich im Energiefeld des Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformators aufhalten. Positioniert man den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator etwa auf Kopfhöhe (eventuell auf einem Tisch, mit Büchern untergelegt und sich davor setzt), so kann man beispielsweise direkt in die Geometrie des Gerätes „hinein sprechen“ und so wahrscheinlich eine Art Kommunikation mit dem Kosmos erzielen. Diesen Vorgang kann man für das Manifestieren oder bei Wünschen und Bitten machen (man sollte den Zettel mit den aufgeschriebenen Wünschen, Bitten oder Affirmationen hinter den Lebensfrucht-Transformator halten und durch die 13 Bohrungen lesen). Das Gerät kann möglicherweise dabei wie eine Art „kosmisches Telefon“ fungieren. Der Kontakt mit der vermuteten „Geistigen Welt (dem Absoluten des Universums, oder den kosmischen Hierarchien)“ kann hierbei wahrscheinlich durch das gesprochene Wort aufgebaut werden. Der Mensch sollte hierbei jedoch berücksichtigen, dass dies ein sehr sensibler Vorgang ist, der viel Verantwortungsbewusstsein verlangt. Es sollte dabei kein Wort gesprochen werden, was nicht im Einklang mit der Schöpfung ist. Es sollte nur zum Wohl und zum positiven Nutzen für den Anwender, einer anderen Person oder für den Weltfrieden sein. Wünscht man sich beispielsweise etwas Schlechtes für einen anderen Menschen, so kann das möglicherweise nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung (Aktion = Reaktion) in gesteigerter Weise auf einen selbst wieder zurückfallen. Jesus Christus Sagte: „Alles nun, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch. Das ist das Gesetz“. (Matthäus 7,12)

Man kann den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator auch waagerecht unter einen Stuhl legen und sich so auf den Stuhl setzen, dass die wahrscheinliche „starke Lichtkraftsäule“ direkt durch den vermuteten „Kundalini-Kanal“ gehen kann. Somit kann die vermutliche „Kundalini-Kraft“ (auch „Heiliges Feuer“ oder „Schlangenkraft“ genannt) nach oben aufsteigen und sie kann möglicherweise alle Chakren öffnen und reinigen.

Kundalini

Aufsteigende Kundalini – Kraft. Heiliges Feuer und Öffnung des Herz-Chakras durch den kosmischen Heiligen Geist. Gemälde von Alex Grey. © bei Alex Grey,  Inner Traditions International.

Kundalini

Der Mensch wird durch die Kundalini-Kraft erneuert. Der erneuerte Mensch trägt nun die ganze Welt in seinem Herzen. Der neue Mensch spricht und handelt nun in neuer Ausrichtung und Balance zwischen Himmel und Erde, um die Menschen und den Planeten zu heilen. © bei Alex Grey, Inner Traditions International.

Christus

In einer Vision ist der polnischen Ordensschwester Faustina Jesus Christus erschienen, und sie hat ihn  ihrer Vision  entsprechend gemalt. Jesus Christus bat Schwester Faustina, dieses Bild weltweit zu verbreiten, als eine eventuelle Gabe und ein mögliches Heilmittel für die ganze Menschheit.  © bei Magazin 2000plus, Argo-Verlag.

 

Auch mögliche negative Glaubenssätze, Programmierungen und Indoktrinierungen können gelöscht werden (hierzu sollten beispielsweise die textlichen Anleitungen für die Löschungsprozesse aus dem Buch „Der Mahatma-Prozess – der Weg zur Meisterschaft“ von P. Arnold-Dinkel, Ch. Falk-Verlag, ISBN 3-8956-104-0, Ablösung von allen möglichen alten Versprechen, Gelübden, Schwüren, feinstofflichen Implantaten, vorgelesen und in die Licht-Kraftsäule des Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator hinein gesprochen werden).

Kundalini

Der Mensch und die 7 Haupt-Chakren und der Kundalini-Kanal. © Windpferd-verlag

Kundalini

Physisches Energiefeld mit den 7er-Chakra-System, © by Alex Grey and Inner Traditions International. spricht und handelt nun in neuer Ausrichtung und Balance zwischen Himmel und Erde, um die Menschen und den Planeten zu heilen. © bei Alex Grey, Inner Traditions International.

Christus

Der Mensch und die feinstofflichen Hüllen der Aura. © Methusalem-Verlag

Man kann den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator auch unter das Bett oder unter das Sofa waagerecht legen. Bei waagerechter Lagerung kann hierbei möglicherweise eine feinstoffliche Licht-Säule entstehen. Man legt sich nun so auf das Bett oder das Sofa, dass das vermutete Herz-Chakra direkt von der möglichen feinstofflichen Licht-Säule durchpulst  werden kann. Außerdem kann jetzt das vermutete „Christusbewusstseins-Chakra“ aktiviert werden (das ist wahrscheinlich der Bereich zwischen Hals- und Solarplexus-Chakra, sowie zwischen den Brustwarzen.

Nun kann man seinen Herzenswunsch formulieren, mündlich oder gedanklich, und man bittet im selben Moment darum, dass der Wunsch bald zu einer neuen möglichen Realität Im Moment der Formulierung sollte man keine Zweifel darüber hegen, dass der Wunsch nicht zur möglichen Realität wird.

Jesus Christus hatte auch nie einen geringsten Zweifel daran, dass der „Vater im Himmel“ ihm nicht helfen würde. Jesus Christus sagte: „Vater ich danke dir, dass Du mich erhört hast“ (Johannes 11,41). Außerdem sagte Jesus Christus: „Und alles was ihr bittet im Gebet – wenn ihr glaubt, so werdet ihr es empfangen“ (Matthäus 21,22).

Zum Apostel Thomas sagte er: „Kannst Du nicht glauben ohne zu sehen? Wenn Du so viel zweifelst, musst Du wünschen sicher zu sein. Öffne dein Herz, nicht deinen Verstand“!

Der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator sollte nicht direkt auf die größeren Weber-Isis-Beamer® 1:2, 1:3, 1:4 oder 1:5 gelegt werden, und er sollte auch nicht in der unmittelbaren Nähe dieser Weber-Isis-Beamers® und der Weber-Isis® Mer-Ka-Ba-Kugel platziert werden. Weber-Isis-Beamer®, Weber-Isis® Mer-Ka-Ba-Kugel und Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator arbeiten wahrscheinlich auf völlig verschiedenen Ebenen. Die Weber-Isis-Beamer® und der Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator sollten mindestens 6m, und die Weber-Isis® Mer-Ka-Ba-Kugel mindestens 10 m auseinander stehen. Wenn man einen Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator als Standgerät in einer Wohnung oder einem Haus hat, dann kann man trotzdem auch noch einen Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhänger tragen. Somit kann sich das mögliche Manifestationsfeld verstärken.

Drunvalo Melchizedek, ein amerikanischer spiritueller Lehrer der die Merkaba-Meditation lehrte, und Autor der Bücher „Die Blume des Lebens“, Band I und II (Koha-Verlag) unterstreicht die Wichtigkeit der Geometrie der Frucht des Lebens mit folgender Aussage: „Wenn wir das Wissen um die Geometrie der Frucht des Lebens nicht annehmen und verbreiten, werden wir noch tiefer im Bewusstsein fallen, als wir jetzt schon sind“. In diesem Sinne sind wir bestrebt Ihnen ein wertvolles Gerät in die Hände zu geben, mit welchem Sie möglicherweise ihre und wahrscheinlich die Realität der ganzen Menschheit positiv verändern helfen können, einen eventuellen Beitrag zum Weltfrieden und zum schnelleren Entstehen des vermutlichen „Neuen goldenen Zeitalters“ leisten können.

Drunvalo f d


Drunvalo Melchizedek, Autor der beiden Bücher „Die Blume des Lebens“, Koha-Verlag.

 

Die Geometrie der „Frucht des Lebens“ ist die Vorstufe zur Manifestation der „Platonischen Körper“, dem sogenannten „Code der Schöpfung“. Jetzt können Sie möglicherweise ihren eigenen „Schöpfungs-Code“ ins Universum senden, ihre eigene willentlich herbeigeführte vermutliche Realität erschaffen. Bitte achten Sie in diesem Zusammenhang darauf, dass Sie bei der Arbeit mit dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator auch ihre Herzenskräfte wie Liebe, Nächstenliebe, Herzlichkeit, Freude und auch Mitgefühl für alle Wesen mit einfließen lassen. Erst wenn Sie ihre Herzenskräfte aktivieren und mit in den Prozess einfließen lassen, können Sie möglicherweise einen tiefgreifenden und echten Kontakt mit ihrem vermuteten höheren Selbst bekommen. Man läuft sonst ohne aktivierte Herzenskräfte in diesem Prozess eventuell Gefahr, dass in der Arbeit mit dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator möglicherweise nur Manifestationen zustande kommen, die vielleicht aus dem Ego stammen. Hieraus könnten eventuell Dinge erwachsen, die nicht unbedingt förderlich sind!

Praktische Anwendungen – Erschaffung einer Realität

Um die kommende Zeit wahrscheinlich überleben zu können, kann es unerlässlich sein sich mit der Idee der Gedankenmanifestation oder des Überbewusstseins (das vermutete Höhere Selbst, die vermutete ICH BIN-Gegenwart) vertraut zu machen. Zuerst kommt der Gedanke. Erfahrung ist immer sekundär. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Es ist nie umgekehrt – dass man zuerst die Erfahrung macht und dann den Gedanken darauf aufbaut. Wir erfahren wahrscheinlich immer eine direkte Entsprechung unserer Gedanken. Klarheit und das Erkennen unserer eigenen Kraft ist das Grundlegende. Unsere Gedanken bilden wahrscheinlich zu jeder Zeit unsere Welt. Nicht nur, wenn wir gerade Lust dazu haben – jederzeit.

Positionieren Sie daher den Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator direkt vor sich und sprechen Sie eventuell nach einer kurzen Phase der Konzentration und inneren Sammlung in diesen hinein: „Ich möchte meine persönliche Entwicklung beschleunigen. Ich möchte, dass mein Körper sich selbst regeneriert. Ich möchte Gesundheit ausstrahlen. Ich bin bereit, Schwierigkeiten aufzugeben, damit ich als Beispiel dessen leben kann, was die Menschheit sein kann“. Diese Art des Denkens – dieses Manifestieren aus unserem Innersten heraus und dieses klare Aussprechen unserer Wünsche – kann wahrscheinlich alles in Bewegung bringen. Dankbarkeit dafür – dass wir das alles auch erhalten werden, sollten wir in keinem Fall vergessen.  Auch Jesus Christus sagte: „Vater ich danke dir, dass Du mich erhört hast“ (Johannes 11,41).

Wir sollten immer so handeln, als ob das „Bestellte“ für uns von höchstem Wert und Nutzen wäre. Angst sollten wir nicht haben vor dem, was wir erschaffen haben. Wir sollten dem vertrauen, was wir erschaffen. Die Konflikte sollten wir lösen und unseren Frieden schließen. Unseren Anteil daran sollten wir akzeptieren und durch unser Bewusstsein gehen lassen,  um zu erkennen, was er uns zu lehren hatte. Diejenigen die in Dramen verstrickt sind, in denen es aussieht als sei jemand Opfer, sind für gewöhnlich so von ihren Gefühlen abgeschnitten, dass sie das, was sie fühlen, nicht in Verbindung mit dem bringen, was sie denken. Opfer finden Opfer, Sieger finden Sieger. Wir müssen verstehen, dass andere durch eventuelle negative Bereiche der Dichte gehen müssen, um zum Licht zu kommen. Manchmal resultiert die größte Erleuchtung aus den größten Katastrophen und Schwierigkeiten.

Wir sind das Ergebnis unserer Gedanken. Wenn wir auf diesem Planeten auch nichts anderes lernen, so werden wir lernen, dass dies die Regel in dieser Realität ist, und übrigens auch in möglichen anderen Realitäten, die wir wahrscheinlich noch erfahren werden. Das Denken erschafft Erfahrung. Unsere Wörter geben uns Kraft, oder sie können uns klein machen („Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und ein Gott war das Wort“ (Johannes 1,1. Die Sprache ist schöpferisch). Wir müssen das Wort „versuchen“ aus unserem Wortschatz streichen. Wenn jemand „versucht seine Verhaltensmuster zu verändern“, dann kann er das für den Rest seines Lebens versuchen. Versuchen ist nicht tun. Immer, wenn wir das Wort versuchen verwenden, werden wir nichts erreichen, denn versuchen ist eine Entschuldigung: „Ich habe ja versucht, es zu tun“. Verwenden wir die Worte: „Ich erschaffe“, „Ich tue“, „Ich manifestiere“, „Ich beabsichtige“ und „Ich bewirke“. Vergesst „Ich versuche“.

Wir sagen: „Ich beabsichtige, dass dies mühelos geschieht“. Mühelos zu sein bedeutet, der vermuteten Wirklichkeit zu sagen, dass sie auf eine Weise zu uns kommt, die noch viel Energie für andere Experimente und Erfahrungen übrig lässt.

lebensfrucht transformator

Der Weber-Isis®
Lebensfrucht-Transformator.

Messing (vergoldet), 14,46 cm x 1,3 cm, im Holzaufsteller aus Buchenholz, ca. 20 cm x 20 cm x 4,5 cm. Gesamtgewicht des vergoldeten Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformators inkl. Holzaufsteller: ca. 1,8 kg.

 

Wenn wir den Dingen mehr Freiheit lassen (sie loslassen – und nicht dauernd bei der vermuteten Geistigen Welt nachfragen, wo unsere Bestellung bleibt), wird uns die vermutete Geistige Welt auf viele unerwartete Arten belohnen. Der einzige Grund, warum dies nicht schon geschehen ist besteht darin, dass wir einfach nicht geglaubt haben, dass es möglich ist. Wenn wir glauben dass Dinge möglich sind, verändert sich die Wirklichkeit (die mögliche Realität).

Jesus Christus sagte:

„Und alles was ihr bittet im Gebet, wenn ihr glaubt, so werdet ihr es empfangen“ (Matthäus 21,22). „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ (Markus 12,31). Hierzu empfehle ich das Buch von Bärbel und Manfred Mohr: „Das Wunder der Selbstliebe – der geheime Schlüssel zum Öffnen aller Türen“, Gräfe und Unzer-Verlag, ISBN 978-3-8338-2283-4, sowie das Buch „Finde Dein höheres Selbst“ von Dr. Joseph Murphy, Gondrom Verlag, ISBN 3-8112-1277-X.

„Richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. Verdammet nicht, so werdet ihr nicht verdammt. Vergebet, so wird euch vergeben“. (Lukas 6,37) Hierzu empfehle ich das Buch von Colin C. Tipping: „Die radikale Selbst-Vergebung – liebe dich so, wie Du bist, egal was passiert“, Integral-Verlag, ISBN 978-3-7787-9210-0, sowie das Buch von Ulrich Dupree´ und Andrea Bruchacova: „Das Wunder der Vergebung – Ho`oponopono. Das hawaiianische Ritual für inneren Frieden, Kailash-Verlag ISBN 978-3424630749.

Die wichtigsten Bücher in diesen Zusammenhang sind meiner Meinung nach die Bücher von Eckhart Tolle: „Jetzt – die Kraft der Gegenwart – Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen“, sowie „Eine neue Erde – Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung“, Kamphausen-Verlag ISBN: 978-3-933496-71-3 und Goldmann-Verlag, ISBN 978-3-442-33706-4. Beide Bücher sind auch als Hörbuch erhältlich.

Sehr schöne und kraftvolle Affirmationstexte für alle Lebenslagen findet man in dem Buch  „Die Wunderwelt der magischen Gedanken“ von Erhard F. Freitag, Spirit Rainbow-Verlag, ISBN 3-937568-55-7.

Man wird mich nach der Lektüre dieses Prospektes möglicherweise für einen fundamentalen Christen halten, aber ich muss an dieser Stelle betonen, dass ich nichts mit den klassischen Kirchendoktrinen zu tun habe. Ich schöpfe mein Wissen aus direkter Erfahrung. Für mich ist Jesus Christus einer der größten Weisheitslehrer, der je auf Erden gelebt hat. Man muss seine Gleichnisse nur für die „Jetzt-Zeit“ richtig interpretieren. Es ist immer „Jetzt!“, der „jetzige Moment“, „hier und jetzt“, wir werden nie etwas anderes erfahren. Die Vergangenheit ist vorbei. Wir können sie nicht mehr ändern, sondern nur an ihr leiden – aber sie nicht mehr verändern. Und auch die Zukunft ist relativ und nicht vorhersehbar, deshalb sollten wir keine Angst vor der Zukunft haben.

Trotz seines erheblichen Umfanges erhebt das Ihnen vorliegende Prospekt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Absolutheit. Ich bin mir bewusst, dass man den Inhalt dieses Prospektes sogar noch stark erweitern könnte, wenn man das Geistesgut anderer Religionen, Philosophien und anderer Sichtweisen noch mit einbeziehen würde. Wir haben hier in Europa größtenteils den jüdisch-christlichen Einweihungsweg, in welchem die meisten Menschen aufgewachsen sind. Deshalb lehnt sich das Prospekt auch an diese Tradition an, weil es dann möglicherweise viele Menschen verstehen können. 

 

Ich kann Ihnen aber versichern dass ich genau diese Inspirationen, welche ich auf den vorhergehenden Seiten beschrieben habe, bei der Kreation dieses Lichtkraft-Werkzeuges hatte (diese Inspirationen sind in unserem ausführlichen Prospekt zum Weber-isis® Lebensfrucht-Transformator beschrieben). Bitte benutzen Sie dieses Lichtkraft-Werkzeug nur in der von mir beschriebenen Weise, wenn Sie schon bereit sind diesen „Weg“ auch zu gehen. Ich habe lange nachgedacht, ob ich dieses mögliche „sakrale Einweihungs-Lichtkraft-Werkzeug“ in dieser Größe und Intensität schon dem menschlichen Bewusstsein offenbaren sollte (den kleinen Weber-Isis® Lebensfrucht-Anhänger gibt es ja bereits schon einige Zeit). Aufgrund der fortschreitenden weltweiten kriegerischen, terroristischen, politischen und humanitären Krisen, sowie die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und ethischen Entwicklungen im Jahr 2014 gab es für mich keinen Grund mehr, das Gerät zurück zu halten (wir werden wahrscheinlich noch größere Herausforderungen bis zum Jahr 2032 bekommen). Genau in dieser Zeit bekam ich auch die entsprechende Inspiration. Dieses Gerät kann in der kommenden Zeit wahrscheinlich sehr wichtig für uns sein. Wie bereits gesagt, ist unsere einzige Möglichkeit: „Bewusstseinssprung“ anstelle von „Planeten- und Selbstzerstörung“.    

Bitte teilen Sie mir mit, welche Erfahrungen Sie mit dem Gerät erzielt haben.

Herzliche Grüße, viel Erfolg und eine umfassende Transformation mit dem Weber-Isis® Lebensfrucht-Transformator wünscht Ihnen

 

Eckhard Weber

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise
Warum wir so wenig über die Wirkung unserer Produkte sagen

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Artikelposition Lebensfrucht-Transformator-1
Lieferzeit 2-3 Tage
Special Price To Date 30.06.2017
Bewertungen

Kundenreviews 1 item(s)

Top
Gudes Gerät Bewertung von Manni / (Am 18.03.2017 gepostet)