AGB

Liefer- und Geschäftsbedingungen

 

Wir möchten, dass Sie zufrieden sind und danken für Ihr Vertrauen. Unsere Produkte liefern wir Ihnen zu folgenden Bedingungen:

 

PREISE – Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die z. Zt. gültige Mehrwertsteuer. Diese wird in unseren Rechnungen gesondert ausgewiesen.
 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN – Unsere Rechnungen sind rein netto innerhalb von 14 Tagen fällig. Ein unberechtigter Skontoabzug wird nachgefordert.

NEUKUNDEN – Ihre erste Bestellung liefern wir grundsätzlich nur gegen: (Kosten für Porto und Verpackung entfallen in diesem Fall für Sie)

Vorkasse

Bankeinzug (Bankgebühren für nicht eingelöste Lastschriften gehen zu Lasten des Kunden)

 

Folgebestellungen können dann gegen Rechnung geliefert werden.

 

PORTO UND VERPACKUNG – Bei Lieferungen auf Rechnung gehen diese Kosten zu Lasten des Kunden.

EIGENTUMSVORBEHALT – Unsere Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden – insbesondere Zahlungsverzug – sind wir berechtigt, die Ware auf Kosten des Kunden zurückzufordern.
 

RÜCKGABERECHT – Unsere Geräte können bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen kostenfrei an uns zurückgesandt werden. Andere Rückgabefristen müssen gesondert mit uns vereinbart werden. Die Erstattung des Kaufpreises kann nur für einwandfreie und im Originalzustand belassene Geräte übernommen werden. Bei Gebrauchsspuren auf unseren Geräten behalten wir uns einen Abzug vom Kaufpreis in angemessener Höhe vor. Die Entscheidung obliegt dem Weber-Bio-Energie-Systeme-Team.
 

DATENSCHUTZ- Die persönlichen Daten unserer Kunden, die u.a. zur Bearbeitung und Durchführung von Bestellungen gespeichert werden, unterliegen strikter Vertraulichkeit und werden nicht an Dritte weitergegeben.
 

GEWÄHRLEISTUNG – Für Mängel an den von uns gelieferten Waren leisten wir Nachbesserung oder Ersatzlieferung unserer Wahl. Eine Mängelrüge muss innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung erfolgen. Es wird keine Gewähr übernommen, wenn die Ware unsachgemäß durch den Käufer oder Dritte behandelt wurde. Weiterhin übernehmen wir keine Gewähr, wenn die

Ware durch höhere Gewalt, z. B. Einflüsse der Witterung, chemischer Art oder infolge anderer Natureinflüsse entstanden sind. Bei begründeter und von uns anerkannter Beanstandung steht es in unserem Ermessen, die mangelhaften Produkte zurückzufordern und danach wie berechnet gutzuschreiben oder Ersatz zu liefern. Im Übrigen wird Ware nur nach vorhergehender Vereinbarung zurückgenommen. Ware die aufgrund einer berechtigten Reklamation innerhalb von 10 Tagen an uns zurückgesandt wurde, schreiben wir in vollem Umfang gut bzw. liefern mangelfreien Ersatz. Weitere Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.

EXPORTKUNDEN – Für alle Vertragsverhältnisse mit ausländischen Kunden gilt das deutsche Recht.

TEILUNWIRKSAMKEIT – Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird davon nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.
 

GERICHTSSTAND – Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Kassel.
 

Zierenberg, den 19. Januar 2016


Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.